Presse

Als Tagesvati alles im Griff

Marten Henker betreut seit dem 1. September Kinder im Kochhaus. Am Samstag lädt er zum Tag der offenen Tür ein. Das Spielen und Basteln mit Naturmaterialien und Holz gehört zum pädagogischen Konzept.

Während es draußen ungemütlich und nass ist, strahlt das „Kinderzimmer im Kochhaus“ eine wohlige Atmosphäre aus: Kleine Sessel laden die Kleinen zum Ausruhen ein, auf Teppichen kann nach Herzenslust gespielt oder gebaut werden. Viel Holzspielzeug fällt auf. Das Spielen und Basteln mit Naturmaterialien und Holz gehört zum pädagogischen Konzept, das Marten Henker in seiner Tagespflegestelle im Kochhaus verwirklichen möchte.

Fünf Kinder im Alter von anderthalb bis zweieinhalb Jahren betreut der 31-Jährige seit dem 1. September als Tagesvater, dem zweiten in Dessau-Roßlau.
...

Klicken Sie hier um den kompletten Beitrag zulesen.

Quelle: http://www.mz-web.de
Ein Beitrag von Sylke Kaufhold, Mitteldeutsche Zeitung Dessau-Roßlau, 11.10.2013